Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dies ist die Website der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Lieferanten

Im Lieferanten-Portal der Peek&Cloppenburg KG Hamburg können Sie die Dokumente herunterladen, die für unsere Zusammenarbeit bindend sind. Sie finden hier immer die neuesten Versionen und sind somit jederzeit up-to-date!

Zum Login für Lieferanten

 

"QUALITÄT ZIEHT AN" – VON ANFANG AN

Bei der Peek&Cloppenburg KG Hamburg steht Qualität im Zentrum allen Handelns. Dieser hohe Anspruch beginnt nicht erst in unseren Verkaufshäusern, sondern selbstverständlich schon mit der Warenherstellung in den verschiedenen Produktionsländern. Als international tätiges Handelsunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung für die Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette bewusst. Im Rahmen der Foreign Trade Association (FTA) / Business Social Compliance Initiative (BSCI) setzen wir uns deshalb für die Einhaltung und Optimierung sozialer Standards in unseren Produktionsstätten überall auf der Welt ein – in Zusammenarbeit mit derzeit mehr als 900 weiteren Unternehmen.

BUSINESS SOCIAL COMPLIANCE INITIATIVE (BSCI)

Die BSCI ist eine Wirtschaftsinitiative zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der globalen Lieferkette. Regelmäßige Vor-Ort-Prüfungen von unabhängigen Audit-Gesellschaften werden weltweit in den Fabriken der Produktionsländer durchgeführt. Der Verhaltenskodex der BSCI gründet auf den wichtigsten internationalen Übereinkommen zum Schutz der Rechte von Arbeitern, insbesondere den ILO-Konventionen und -Empfehlungen. Als BSCI-Teilnehmer haben wir uns gemeinsam mit unseren Partnern und Lieferanten dazu verpflichtet, diesen Kodex im Sinne einer sozialverträglichen Produktionskette einzuhalten und dessen Umsetzung aktiv voranzutreiben.

DER VERHALTENSKODEX DER BSCI