Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dies ist die Website der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Sie zeigen Persönlichkeit – wir schenken Ihnen volle Aufmerksamkeit.

Dialog als Chance – das Mitarbeitergespräch bei Peek&Cloppenburg

Ein offenes und ehrliches Miteinander ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit bei Peek&Cloppenburg. Neben dem regelmäßigen Austausch und Feedback im Alltag nehmen wir uns in unserem jährlichen Mitarbeitergespräch bewusst Zeit für den intensiven Austausch zwischen Mitarbeiter und Führungskraft. Neben dem Dialog, der gezielt Raum für Anerkennung sowie gegenseitiges Feedback schafft, erhält der Mitarbeiter Rückmeldung zu seinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Neben dieser Leistungsbeurteilung ist auch eine Potentialeinschätzung anhand der definierten P&C Kompetenzen vorgesehen:

So können beide Seiten das jährliche Mitarbeitergespräch nutzen, um voneinander zu lernen, Wünsche zu kommunizieren und Perspektiven aufzuzeigen.

Fachkompetenz meint die Fähigkeit, fachbezogenes und fachübergreifendes Wissen zu verknüpfen, zu vertiefen, kritisch zu prüfen sowie in Handlungszusammenhängen anzuwenden. Es handelt sich um rein fachliche Fertigkeiten und Kenntnisse, die in der Regel im Rahmen einer Ausbildung erworben und durch Fortbildung erweitert werden.

  • Fachkenntnisse
  • Systeme/EDV
  • Organisation/Prozesse

Analytische und strategische Kompetenz ist die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen, deren Ursachen zu erkennen und mögliche Auswirkungen zutreffend einzuschätzen. Ein analytisch und strategisch kompetenter Mitarbeiter sucht und nutzt alle wichtigen Informationen, verarbeitet sie systematisch, setzt die Schwerpunkte richtig und gelangt zu einem ausgewogenen Urteil.
Er bedenkt mögliche Folgen, aber auch die Konsequenzen, die eintreten, wenn nichts unternommen wird.

  • Auffassungsgabe
  • Ganzheitliches Denken
  • Analytische Fähigkeit
  • Strategische Kompetenz

Sozialkompetenz ist die Bereitschaft und die Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen, Kontakte herzustellen und mit anderen bei der Lösung gemeinsamer Aufgaben zusammenzuarbeiten. Das gelingt nur, wenn die Meinungen anderer angehört und ernst genommen werden.
Menschen mit Sozialkompetenz sind in der Lage, sich selbstkritisch zu betrachten und konstruktive Kritik zu äußern. Sozialkompetenz zeigt sich auch im fairen Verhalten bei Konflikten.

  • Zuverlässigkeit und Vertrauen
  • Kontaktfähigkeit
  • Kommunikative Fähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Positive Grundeinstellung
  • Einfühlungsvermögen

Ein Mitarbeiter mit hoher Markt- und Kundenorientierung ist sich bewusst, dass alle unternehmerischen Erfolge letztlich von der Entscheidung des Kunden abhängen. Er informiert sich daher kontinuierlich über bestehende sowie potenzielle Kunden, über deren Wünsche, Bedürfnisse und Gewohnheiten. Er bietet dem Kunden exzellente Qualität und Service an und gestaltet ihm den Kontakt mit Peek&Cloppenburg so angenehm wie möglich. Marktorientierung erfordert vom Mitarbeiter die sorgfältige und regelmäßige Beobachtung der Wettbewerber, das Verfolgen der Marktveränderungen und das frühzeitige Erkennen neuer Trends.

  • Freundlichkeit
  • Serviceorientierung
  • Kenntnis des Kunden und Ausrichtung am Kunden
  • Marktbeobachtung und -orientierung
  • Unternehmerisches Denken

Unter Ergebnisorientierung versteht man die Bereitschaft und die Fähigkeit, das eigene Denken und Handeln an langfristigen, übergeordneten Zielen auszurichten. Ein Mitarbeiter mit einer ausgeprägten Ergebnisorientierung berücksichtigt bei der Umsetzung seiner Ideen, was unter den gegebenen Rahmenbedingungen machbar ist und setzt entsprechende Prioritäten.
Er behält auch unter Zeitdruck sein planvolles Vorgehen bei und lässt sich durch Hindernisse nicht von seinem Ziel abbringen.

  • Pragmatismus
  • Initiative
  • Ausdauer, Engagement und Belastbarkeit
  • Leistungsorientierung
  • Entscheidungskraft
  • Gespür für Chancen und Risiken

Für einen Mitarbeiter mit Veränderungskompetenz sind Neuerungen eine Chance zur Weiterentwicklung. Er stößt Veränderungsprozesse an, steuert und gestaltet sie. Das setzt die Fähigkeit voraus, die derzeitige Situation kritisch zu analysieren und das Gewohnte aus immer wieder neuem Blickwinkel zu betrachten. Wer Veränderungen vorantreibt, muss mit Widerständen rechnen und den Mut haben, diese zu überwinden. Veränderungskompetente Menschen zeichnen sich unter anderem durch Neugier sowie durch Offenheit für Neues und Ungewohntes aus.

  • Lernfähigkeit
  • Flexibilität
  • Innovationsfähigkeit
  • Kontrollierte Risikobereitschaft
  • Fähigkeit, andere mitzunehmen

Führungskompetenz ist die Fähigkeit, anderen Visionen und Orientierungen zu vermitteln, sie für die Ziele des Unternehmens zu gewinnen und für ihre tägliche Arbeit zu begeistern. Voraussetzung dafür sind überzeugendes Auftreten und vorbildliches Verhalten. Führungskompetenz bedeutet darüber hinaus die Bereitschaft und Fähigkeit, Aufgaben und Verantwortung zu delegieren. Eine erfolgreiche Führungskraft versteht es, ein starkes Team zu bilden, in dem alle Mitarbeiter integriert sind.
Sie ist stets darauf bedacht, ihre Mitarbeiter zu fordern und zu fördern. Führungskompetenz meint schließlich den Willen und die Fähigkeit, nach Abwägung der Handlungsoptionen Entscheidungen zu treffen und diese auch durchzusetzen.

  • Überzeugungskraft
  • Durchsetzungsvermögen
  • Delegationsvermögen
  • Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation
  • Fähigkeit, Potenziale zu erkennen und zu entwickeln

Peek&Cloppenburg repräsentiert eine Welt von Mode, Marken und Lifestyle. Das Unternehmen steht für Qualität. Unser Mitarbeiter als Botschafter unserer Firmenphilosophie begeistert sich für Mode, zeigt Stil und Geschmack. Er tritt in einem stilsicheren, gepflegten und modischen Outfit auf.

  • Stilsicherheit und Geschmack
  • Interesse für Mode und Lifestyle