Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dies ist die Website der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Traum & Beruf: Du hast den Traum – wir haben den Beruf.

Unsere Ausbildungsberufe

Sie haben die Ambition – wir haben die Fortbildung.

Die Fortbildung zum Handelsfachwirt bei Peek&Cloppenburg (w/m)

Mit der 18-monatigen Fortbildung zum Handelsfachwirt bei Peek&Cloppenburg machen Sie den ersten Schritt in eine Führungskarriere im Verkauf bei Peek&Cloppenburg. Im Anschluss an Ihre erfolgreiche Fortbildung starten Sie als Abteilungsleiter zur Einarbeit in einem unserer Verkaufshäuser.

Start

Januar

Dauer

18 Monate

Prüfung

Die Abschlussprüfung legen Sie vor der Industrie- und Handelskammer ab.

Deine Aufgaben

Mitarbeiterführung, Organisation, Kennzahlenanalyse – in Ihrer Fortbildung zum Handelsfachwirt werden Sie auf Ihre Aufgaben als Nachwuchsführungskraft bei Peek&Cloppenburg vorbereitet. Beim „Learning on the job“ stellen Sie sich im Arbeitsalltag den Herausforderungen eines Abteilungsleiters im Verkauf. Während Ihrer Einsätze im Einkaufsbereich unserer Zentrale sowie in der Logistik lernen Sie Schnittstellen kennen, die für Ihre zukünftige Arbeit relevant sind. In unseren Seminaren und Workshops rund um die Themen „Teambuilding“ und „Mitarbeiterführung“ sowie in den intensiven Blockseminaren im Bildungszentrum des Einzelhandels (BZE) in Springe bei Hannover werden Ihnen wichtige theoretische Inhalte vermittelt.

Dein Profil

Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im textilen Einzelhandel und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, sind die Grundvoraussetzungen, um an der Fortbildung zum Handelsfachwirt bei Peek&Cloppenburg teilzunehmen. Ein guter oder sehr guter Abschluss erhöht Ihre Chancen auf einen Fortbildungsplatz.

Deine Perspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Fortbildung werden Sie im Rahmen des Entwicklungsprogramms zum Abteilungsleiter darauf vorbereitet, eine eigene Abteilung in einem unserer Häuser zu führen – mit Verantwortung für die Mitarbeiter und den Umsatz.