Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dies ist die Website der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

In Führung gehen

Das Traineeprogramm Retail für Bachelor-Absolventen bei Peek&Cloppenburg

Sie haben Ihr Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen und möchten nun Ihre Karriere bei einem internationalen Omnichannel-Retailer starten? In unserem Traineeprogramm werden Sie in zwölf Monaten darauf vorbereitet, als Führungskraft im Verkauf Verantwortung zu übernehmen.

Start

April und Oktober

Dauer

12 Monate

Einsatzorte

Bremen, Braunschweig, Dresden, Hannover, Kassel, Kiel, Lübeck, Münster

Ihre Aufgaben

Im Traineeprogramm Retail werden Sie gezielt auf Führungsaufgaben im Verkauf vorbereitet. Während des zwölfmonatigen Programms durchlaufen Sie eine praxisnahe Führungsausbildung in einem unserer Verkaufshäuser. Im Training-on-the-job werden Sie schnell zum Profi in allen Themen rund um Kunde, Ware, Verkaufssteuerung und Merchandising. Mit Einsätzen in den Zentralbereichen Einkauf, E-Commerce und Omni-Channel lernen Sie wichtige Schnittstellen zum Verkauf kennen. Ferner vertiefen Sie in Seminaren Ihr Fach- und Führungswissen. Während der gesamten Zeit stehen Sie in regelmäßigem Austausch mit Ihrer Führungskraft und Ihrem Mentor, um Lernziele zu besprechen und Feedback auszutauschen.

Ihr Profil

Sie haben Ihr Bachelor-Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund erfolgreich abgeschlossen oder ein vergleichbares Studium (z. B. LDT Nagold, Akademie JAK) absolviert. Mode ist Ihre Leidenschaft und mit Ihrer Erfahrung im Verkauf, beispielsweise im Rahmen einer Ausbildung, eines Praktikums oder eines Nebenjobs, zeigen Sie uns Ihr Interesse am Handel. Darüber hinaus arbeiten Sie selbstständig, übernehmen gerne Verantwortung und sind flexibel bezüglich des Standorts Ihres zukünftigen P&C Einsatzhauses.

Ihre Perspektiven

Nach zwölf Monaten als Trainee sind Sie bestens vorbereitet auf Ihre erste Führungsposition im Verkauf, entweder als Junior-Abteilungsleiter oder direkt als Abteilungsleiter. In diesen Funktionen tragen Sie Verantwortung für die Wirtschaftlichkeit und für die Mitarbeiter Ihrer Abteilung.